Ausstellung und Lesung mit Autorengespräch

KultTour 2018

Ein Sommerwochenende in Neckarstadt-Ost

21.–22. JULI 2018 | jeweils 15:00–21:00

Eröffnung: FR, 20.07. | 19:00 | Teamparcours | Pozzistraße 7, 68167 Mannheim


Am Wochenende, 21. und 22.07. jeweils von 15 bis 21 Uhr, findet der traditionelle, zweijährlich stattfindende Kulturspaziergang durch die ganze Neckarstadt-Ost statt und erstreckt sich mit über 130 Künstler*innen an 34 Orten vom Alten Messplatz bis zu Turley und in den Herzogenriedpark. Theater und Bildende Kunst, Tanz und Musik, Performance und Literatur, Kunsthandwerk und Workshops für Kinder, Ernstes und Heiteres können Sie an beiden Tagen in Neckarstadt-Ost und – am Samstag – im Herzogenriedpark erleben.

Am Samstag, 21.07. findet – bei freiem Eintritt – das Stadteilfest Herzogenried im Herzogenriedpark mit interkulturellem Bühnenprogramm und vielfältigen Aktivitäten an zahlreichen Ständen von 13 bis 23 Uhr statt. Eine weitere Bereicherung dieses Jahr ist der Hofflohmarkt „Neckarschätze“ am Samstag von 11 bis 16 Uhr. Mit anderen Worten, Sie können den ganzen Tag durch Neckarstadt-Ost schlendern, stöbern und Neues entdecken.

Wir laden Sie herzlich ein!

Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Das vollständige Programm: PDF

Mehr Infos über die KultTour unter:  www.kulttour-mannheim.de

Veranstalter: KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e. V. und Quartiermanagement Herzogenried 

2. DeutschRussisches Kulturfestival 2013

 

2. DeutschRussisches Kulturfestival 2013, Mannheim

 

vom 12.10 – 26.10.2013

veranstalten wir das „2. DeutschRussische Kulturfestival 2013“ mit KünstlerInnen und KooperationspartnerInnen in Mannheim und in der Metropolregion Rhein-Neckar.

In Kunst- und Kulturveranstaltungen verschiedener Sparten werden wir – wie in 2011- innovative Kunstprojekte insbesondere aus Regionen der ehemaligen Sowjetunion vorstellen. Es ist uns wichtig, die Begegnung der vielfältigen Kulturen zu fördern sowie die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen unterschiedlicher Generationen zu ermöglichen.

Das vollständige Programm finden Sie hier

Die Pressemitteilung: hier

(mehr …)

Neujahrsempfang der Stadt Mannheim

am Sonntag, 06. Januar 2013

von 10 bis 17 Uhr

im Rosengarten

ist unser Verein mit einem Stand und einer Lesung vertreten.

Eintritt frei! Herzlich willkommen!

 

————-

·         Allgemeiner Zeitplan für den 6. Januar 2013: 10:00 Uhr: Hausöffnung. 10:30 – 11:00 Uhr Sektempfang im Foyer Ebene 1. 11:00 – 13:00 Uhr: Empfang des Oberbürgermeisters im Mozartsaal. Von 13:00 – 16:30 Uhr: Programm und Ausstellung in den Foyers: Ebenen 1-3. Sonderausstellung: Die bewegende Stadt.

·         Unser Stand befindet sich auf der 2. Ebene, Nummer 206. An unserem Stand werden sich präsentieren: unsere Mitglieder, die Künstlerin Helga  Grimme mit ihren Bildern und Büchern, und der Lyriker und Übersetzer Farhad Ahmadkhan mit seinen Büchern. Beide haben gemeinsam das Buch gemacht: Poesie im Quadrat!

·         Die Lesung mit Gedichten und Haikus von Farhad Ahmadkhan findet statt um 15.30 Uhr im Bruno-Schmitz-Theater-Saal auf der Ebene 1.

AB 60,5 – Hommage an ALEXANDER BERGMANN

  • Sa, 13.10.2012 um 18 Uhr: Eröffnung der Werkschau „Schöpferischer Flug von Usbekistan nach Deutschland“ im laboratorio17
Einführung:NuranTanriver.
Danach: „Sackträger“-Preisverleihung an Alexander Bergmann durch den Bewohnerverein Jungbusch e.V.
Laudatio: Helen Heberer.
  • Fr, 19.10.2012 um 16 Uhr Eröffnung der Ausstellung: „Hafen trifft Stadt“ in der Hafenkirche Mannheim: mit Musik von SchülerInnen von Delia Bergmann
  • Do, 15.11.2012 um 19 Uhr Lesung mit Nora Noé: „Jungbusch – wo die Stadt den Hafen berührt“
  • Fr, 01. 02.2013 um 19 Uhr Finissage der Ausstellungen mit Lyrik von Farhad Ahmadkhan: „…golden wie der Vormittag“.

——

Das ausführliche Programm kann man hier anklicken

——
Eintritt zu allen Veranstaltungen frei, Spenden erwünscht!
——

„Blick zurück nach vorn. Fotos von Kindern und Jugendlichen aus Serbien und Kosovo“

Das Goetheinstitut Mannheim-Heidelberg, Kooperationspartner bei der Agenda-Kino-Reihe, präsentiert eine Ausstellung mit Begleitveranstaltungen von 3.-18. Dezember 2009 zum Thema: „Blick zurück nach vorn. Fotos von Kindern und Jugendlichen aus Serbien und Kosovo“ mit Autorenlesungen. Wir unterstützen sie dabei!

Eröffnung am Donnerstag, 3.12.09, 19 Uhr mit einem Einführungsvortrag von Dr. Mark Terkessidis: „Leben im Übergang“

Autorengespräch am Montag, 14.12.09 , 19 Uhr: Beqe Cufaj und Timon Perabo, Moderation: Claus Preissler, Integrationsbeauftragter der Stadt Mannheim

Näheres über die Ausstellung unter http://www.goethe.de/INS/cs/bel/prj/bli/deindex.htm