September 2012

„Auch wenn man schweigt, schlägt das Herz“

 

Geschichten und Gedichte von Hasan Dewran
gemeinsam vorgetragen mit Bettina Franke

im Rahmen von Veranstaltung „1001 Nacht – Mannheimer Abendakademie“

—–

Sa, 20.10., 18 – 21 Uhr

U 1, Cafe
19 € (inkl. orientalischem Buffet & Apperitif)—–An diesem Abend werden Kurzgeschichten zur Liebe, zur Männer- und Frauenrolle sowie Geschichten von Wanderheilern etc. vorgetragen, Geschichten voller Poesie, voller Weisheit zu verschiedenen Lebensthemen. Ausgewählte Texte zum interkulturellen Austausch und zur regen Diskussion.
—–

Dokumentation

[easyrotator]erf_81_1352924297/erf_92_1352926623/erf_24_1353404943/erf_11_1355262809/erf_62_1355263225/erf_83_1355299444/erc_49_1355299461[/easyrotator]

AB 60,5 – Hommage an ALEXANDER BERGMANN

  • Sa, 13.10.2012 um 18 Uhr: Eröffnung der Werkschau „Schöpferischer Flug von Usbekistan nach Deutschland“ im laboratorio17
Einführung:NuranTanriver.
Danach: „Sackträger“-Preisverleihung an Alexander Bergmann durch den Bewohnerverein Jungbusch e.V.
Laudatio: Helen Heberer.
  • Fr, 19.10.2012 um 16 Uhr Eröffnung der Ausstellung: „Hafen trifft Stadt“ in der Hafenkirche Mannheim: mit Musik von SchülerInnen von Delia Bergmann
  • Do, 15.11.2012 um 19 Uhr Lesung mit Nora Noé: „Jungbusch – wo die Stadt den Hafen berührt“
  • Fr, 01. 02.2013 um 19 Uhr Finissage der Ausstellungen mit Lyrik von Farhad Ahmadkhan: „…golden wie der Vormittag“.

——

Das ausführliche Programm kann man hier anklicken

——
Eintritt zu allen Veranstaltungen frei, Spenden erwünscht!
——

Illegal. Theaterstück 28.09.2012, 19 Uhr. Jugendkulturzentrum FORUM.

ILLEGAL – Theaterstück (Björn Bicker) Freitag, 28.09.2012, 19 Uhr
Jugendkulturzentrum FORUM (Neckarpromenade 46)

Deutschland 2012: eine große Zahl von Menschen ohne Papiere lebt unter uns.

Die „Sanspapiers“ führen ein Leben im Verborgenen, in ständiger Angst vor Entdeckung und Abschiebung.

Wir zeigen drei exemplarische Schicksale:

  • Eine Frau aus Südamerika, schwanger und ganz auf sich allein
    gestellt
  • Ein Student aus einem arabischen Land, der Angst vor der Liebe einer deutschen Kommilitonin hat
  • Ein Mann aus der Ukraine, planlos und entwurzelt&

Drei Schauspieler lesen aus dem spannenden Theaterstück „Illegal“, das auf authentischen Berichten basiert.

Zum „Tag des Flüchtlings“ präsentieren wir innerhalb der Interkulturellen Woche: „Illegal“ von Björn Bicker.

Mitwirkende: Bettina Franke, Jean-Michel Räber, Johannes Szilvassy.

(mehr …)