Januar 2012

„Ru.Kulturfestival.DE. Deutschrussisches Kulturfestival: Finissage der drei Ausstellungen im Jungbusch„

„Ru.Kulturfestival.DE. Deutschrussisches Kulturfestival: Finissage der drei Ausstellungen im Jungbusch  „Engel aus Sankt Petersburg“ (cafga), „Nuancen“(Laboratorio17) und „Requiem“ (Hafenkirche), die im Rahmen des Nachtwandel 2011 gezeigt wurden. Am Donnerstag, 12. Januar soll ab 19 Uhr ein Abschiedsabend im „cafga“, Jungbuschstrasse 18, stattfinden.  Zur Finissage hören wir Musik von Elena Gottselig, Vasilij Trusow u.a..: Gesang und Gitarre. Wir haben Gelegenheit, zu hören, zu singen und uns miteinander zu unterhalten. Dabei können wir die „cafga“- Küche genießen und alle drei Ausstellungen zum letzen Mal sehen. Von 20.00 bis 22.00 Uhr wird im Laboratorio17 ein Jazzkonzert von „Jazz im Busch“ geboten, Eintritt frei! Davor und danach kann dort die Aquarellausstellung „Nuancen“ zum letzten Mal besucht werden.  Die Künstlerinnen und Künstler können am Schluss die eigenen Bilder mitnehmen. Die Ausstellungen waren bisher während der ganzen Zeit gut besucht, samstags kommen BesucherInnen aus der gesamten Region und einige Bilder sind bereits reserviert: als Geschenk oder als wunderbare Gestaltung der eigenen vier Wände! „