Jahresrückblick 2007

*Januar 2007*: Lesung im Rahmen der Reihe Europa Morgen Land mit Sudabeh Mohafez. Besucher: 60. Bericht in MM und Rheinpfalz. Diese Reihe wird veranstaltet gemeinsam mit dem Verein Kultur Rhein
Neckar e.V. sowie dem Kulturamt Mannheim und dem Kulturbüro Ludwigshafen und findet. Jährlich im Winter abwechselnd in Mannheim (Café RIZ und in Ludwigshafen (Café Laul) statt.

*Februar 2007*: Lesung im Rahmen der Reihe Europa Morgen Land mit Eleonora Hummel. Besucher: 35. Bericht in Rheinpfalz

* .*März 2007*: „Text‘ mich zu. Eine Wochenende mit Büchern in deutscher und türkischer Sprache“. Lesung mit Sevgi Emine Özdamar sowie Bücherausstellung im und mit dem Jugendkulturzentrum FORUM sowie mit dem Verein DIDF und dem DIDF-Jugendverband statt. Dazu Ausstellung mit Bildern von Nuri Cihanbeli. Besucher: 60. Bericht in MM

* *April 2007*: „Der unbekannte Islam“. Lesung mit dem Autor Dr. Gerhard Schweizer und musikalisch begleitet von Musikern / innen des Vereins Gayanshala: Hos Neva. Zusammen mit dem Institut für
Deutsch-Türkische Integrationsstudien und interreligiöse Arbeit e.V. im Saal des Ökumenischen Bildungszentrums St. Clara. 50 Besucher/innen

* *Juli 2007*: Mitgliederversammlung

**Oktober 2007*:

*— 17.10. „Ausstellung Quadratestadt„. Ausstellung von Arbeiten des Künstlers Alexander Bergmann und seiner KunstschülerInnen des Hofateliers. Im Rahmen des Nachtwandel Jungbusch und als Beitrag zum 400. Stadtjubiläum. 50 Besucher. Bericht in MM

— 19.10. „Klänge von Italien nach Japan„, Konzert mit Musik dreier Solisten aus Japan (Fujii Shogo), Usbekistan (Gulnora Alimova) und Italien (Rita d’Arcangelo). Ignatiussaal A 4, 1. 50 BesucherInnen.

— 20.10.: Eröffnung Ausstellung „Gottes Kinder“ mit Bildern der Künstlerin Kyung-Hee Lee Schumacher im Caritas-Haus in B 5, 19 . Diese Veranstaltungen waren unser Beitrag zum 400. Stadtjubliläum. Sie fanden gemeinsam mit der Familienbildungsstätte statt und gleichzeitig im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Woche der offenen Tür“. Bericht in Wochenblatt und MM über die gesamte
Veranstaltungsreihe

Interkulturelle Kulturarbeit“: Gemeinderat verabschiedet Konzept zur Interkulturellen Kulturarbeit, an dem auch KulturQuer QuerKultur mitgewirkt hatte, nach Beratungen im Integrationsausschuss (Juli) und im Kulturausschuss (September). Der AK, der das Konzept erarbeitet hat, ist derzeit mit dessen Umsetzung befasst

**November 2007*: Lesung im Rahmen der Reihe Europa Morgen Land. Mit Artur Becker. 40 BesucherInnen. Bericht in Rheinpfalz.

**Dezember 2007*: Lesung im Rahmen der Reihe Europa Morgen Land. Mit Marica Bodrozic. 50 BesucherInnen. Bericht in MM und Rheinpfalz. Film: „Full Metal Village“ im Rahmen der moderierten Filmreihe Agenda-Kino als Kooperationspartner

Schlagwörter:

Kommentare sind geschlossen.